individuell reisen

Auf eigenen Wegen durch ferne Länder

Es gibt noch echte Abenteuer. Was ein Abenteuer ist, bestimmt jeder selbst. Für die einen ist es die Durchquerung der Antarktis, für die anderen die Rundreise durch die USA. Das Abenteuer beginnt, wenn man seine Komfortzone verlässt und sich auf den Weg macht. Wenn man dabei bereit ist, Unvorhergesehenes zu akzeptieren und darauf verzichtet, jeden Schritt vorauszuplanen.

Sicher, es ist heute viel einfacher geworden, in fast jeden Winkel der Erde zu reisen. Das Internet versorgt uns auch in exotischen Gegenden mit Informationen, hilft bei der Reiseplanung und -organisation unterwegs.

Trotzdem gibt es noch immer viel zu entdecken – gerade wenn man individuell und abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs ist. Das heißt nicht, auf die großen touristischen Highlights zu verzichten. Aber als Individualreisender hat man oft die Möglichkeit, sie sich auf eigene Art zu erschließen, sie aus anderen Blickwinkeln zu betrachten.

Ein Land, eine Gegend erlebt man anders, wenn man sich selbst darum kümmert, was man sich anschaut, wie man von A nach B kommt, wo man schläft und was man isst. Schon aus diesen Notwendigkeiten heraus ergibt sich ein viel engerer Kontakt zu den Menschen vor Ort.

Aus diesen Kontakten sind schon unsere besten Reiseerlebnisse entstanden. Wir haben wunderbare Orte besucht, die kein Reiseveranstalter im Programm hat. Haben Treks gemacht, die kein Lonely Planet verzeichnet. Und wir haben die herzliche Gastfreundschaft erfahren von Menschen, die fern jeder Straße im Einklang mit der Natur leben.

Alles was es braucht, um das zu entdecken, ist Neugier auf das Unbekannte und die Bereitschaft, sich darauf einzulassen.

Mit diesem Blog möchten wir die Neugier etwas schüren und diejenigen, die sie in sich spüren, zum individuellen Reisen ermuntern. Es ist einfacher, als man zunächst denkt.

Außerdem möchten wir unsere Erfahrungen weitergeben, bewährte Tipps und Informationen, die die Reiseplanung und -organisation erleichtern. Das soll kein Reiseführer werden, wir erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Wir stellen unsere persönliche Meinung dar, schreiben, was uns gut gefallen hat oder was wir als nützlich und hilfreich empfunden haben.

Schließich möchten wir die Besucher unsere Seite ermuntern, ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Tipps hier zu teilen, um die Seite noch vielfältiger, informativer und aktueller zu machen. Aktualität ist ein vergängliches Gut. Wir freuen uns deshalb über jedes Update, jede Ergänzung oder Korrektur.

Die Welt ist voller Abenteuer, die darauf warten, entdeckt zu werden – und der Weg beginnt mit dem ersten Schritt …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + acht =